Ergotherapie Herzogenburg
Pädiatrie - Handtherapie - Neurologie

Was passiert in der Ergotherapie?

Am Beginn der Therapie steht eine genaue Befundung. Durch Gespräche mit Ihnen und Ihrem Kind, gezielte Beobachtungen sowie den Einsatz standardisierter Testverfahren machen wir uns ein Bild über mögliche Ursachen der Schwierigkeiten sowie über die Stärken Ihres Kindes.

Danach legen wir gemeinsam Ziele für die Behandlung fest. Was wollen Sie und Ihr Kind mit Hilfe der Ergotherapie erreichen? Woran merken Sie im Alltag, dass die gesetzten Ziele erreicht wurden?

In der nachfolgenden Behandlung werden verschiedene Aktivitäten gezielt eingesetzt, um Ihr Kind in seiner Entwicklung optimal zu fördern und zu unterstützen. Dies geschieht auf spielerische Art und Weise. Denn Lernen und Entwicklung gelingen dort am besten, wo Ihr Kind mit Freude, Motivation und Begeisterung dabei ist.

zurück